• 3_Kinder.jpg
  • 5_Kinder.jpg

Bildungsangebote

Bildungsprogramm für Eltern

  • Abenteuer Erziehung - Vom Helikopter zum Leuchturm

    Kurse je nach Absprache

    Warum perfekte Eltern nerven

    In den Kurseinheiten widmen wir uns allen Fragen rund um Erziehung. Fernab von Belehrungen geht es darum Erziehung anhand praktischer Beispiele erlebbar zu machen sowie Erziehungsstile und deren Möglichkeiten zu beleuchten.

    Beitrag: 30€    Kinderbetreuung möglich!

Bildungsprogramm für pädagogische Fachkräfte und Interessierte

  • 20.04.2021 - Entspannungsimpulse für Kinder // Zur Ruhe kommen!

    Das Bildungswerk ver.di Thüringen e. V. ist eine vom Land Thüringen anerkannte Einrichtung der Erwachsenenbildung in freier Trägerschaft. Die Angebote stehen jedermann offen und dienen der Verwirklichung des lebensbegleitenden Lernens.

    Uhrzeit: 9:00 - 16:00

    Schulischer Leistungsdruck, Alltagsstress, Reizüberflutung, mangelnde Bewegung, unsichere Familiensituationen und andere Faktoren sind Auslöser dafür, dass immer mehr Kinder mit Konzentrations-, Wahrnehmungs- und Angststörungen, Frustration sowie körperlichen Symptomen reagieren.
    Kinder können bereits im Kindergartenalter spielerisch an Entspannung herangeführt werden. Frühzeitig eingeübt befähigt es zu ausgeglichenem Verhalten, um so den Alltag und das spätere Leben leichter zu meistern.
    Bei Kindern ist es besonders wichtig, Entspannung ungezwungen, spielerisch und erlebnisorientiert zu gestalten. Der Wechsel von Stille und Bewegung, Anspannung und Entspannung und die Integration kreativer Elemente kommen den Bedürfnissen und der Sinnes- und Körperwahrnehmung von Kindern entgegen.

    Inhalte:
    · Grundlagen zum Thema Entspannung im Kindesalter
    · erlebnisorientierte Entspannung für Kinder // Was ist das?
    · alters- und entwicklungsgerechte Entspannungsformen
    · Bedeutung von Ritualen in der Entspannungsarbeit mit Kindern
    · praktische altersgerechte Übungen und Anregungen, z.B. Meditation, Autogenes Training, Phantasiereisen, Wahrnehmungs- und Atemübungen, Massage, Tanz, Klang, Spiel
    · Aufbau und Durchführung einer Kinderentspannungseinheit

     

    Seminarpreis: 95 €

    Referentin: Petra Kiesele (Bewegungs- und Entspannungspädagogin)

    Zur Anmeldung

  • 21.05.2021 - Fernsehen, Smartphone und Co. // Wie beeinflussen die Medien unsere Kinder?

    Das Bildungswerk ver.di Thüringen e. V. ist eine vom Land Thüringen anerkannte Einrichtung der Erwachsenenbildung in freier Trägerschaft. Die Angebote stehen jedermann offen und dienen der Verwirklichung des lebensbegleitenden Lernens.

    Uhrzeit: 9:00 - 16:00

    Fernsehen, chatten, zocken und surfen. Im Laufe der letzten Jahrzehnte hat sich die Medienlandschaft und -nutzung durch den technologischen Fortschritt stark verändert. Kinder kommen immer jünger mit Medien in Kontakt und pädagogische Fachkräfte bewegen sich in einem völlig neuen Spannungsfeld. Einerseits warnen Experten, dass eine falsche Mediennutzung die kindliche Entwicklung beeinträchtigen kann. Andererseits ist die Nutzung gewollt und bei Kindern sehr beliebt. Lernen und Unterhaltung können Hand in Hand gehen, wenn die Chancen und Gefahren neuer Medien bekannt sind.

    In diesem Seminar lernen Sie moderne Medien als Teil der kindlichen Lebenswelt kennen. Neben wissenschaftlichen Erkenntnissen zur Mediennutzung erhalten Sie Hinweise für eine gesundheitsförderliche Medienerziehung. Ziel ist es, Ihre Medienkompetenz zu fördern, damit Sie als pädagogische Fachkraft in diesem neuen Handlungsfeld selbstbewusst und fundiert Entscheidungen treffen können.

    Inhalte:
    · moderne Medien als Teil der kindlichen Lebenswelt
    · wissenschaftliche Erkenntnse zu Mediennutzung // Einfluss auf Verhalten und Entwicklung von Kindern
    · Chancen und Risiken von Mediennutzung
    · Medienerziehung umsetzen // Medienkompetenz fördern
    · weiterführende Informationen und Material für Fachkräfte und Einrichtungen

    Seminarpreis: 100 €

    Referent: Martin Heisig (Gesundheitspsychologe M.A.) 

    Zur Anmeldung

  • 02.06.2021 - Spiel- und Bewegungsimpulse für Krippenkinder

    Das Bildungswerk ver.di Thüringen e. V. ist eine vom Land Thüringen anerkannte Einrichtung der Erwachsenenbildung in freier Trägerschaft. Die Angebote stehen jedermann offen und dienen der Verwirklichung des lebensbegleitenden Lernens.

    Uhrzeit: 9:00 - 16:00

    Wie können wir auch für die Kleinsten immer wieder neue Spiellandschaften schaffen? Wie bei schlechtem Wetter den Bewegungsdrang der Kinder befriedigen? Die Lust auf Bewegung und die Neugier von Kleinstkindern scheinen unstillbar. Kinder lernen im Spiel, selbständig und ihrem eigenen Tempo folgend. Geben wir ihnen Gelegenheit und Raum, sowohl selbständig als auch angeleitet ihren eigenen Bedürfnissen entsprechend ihre Umwelt mit allen Sinnen zu erforschen!

    Im Seminar werden Sie altersgerechte Spiele und Spielmöglichkeiten kennenlernen, die sich ohne großen Aufwand umsetzen und variieren lassen.

    Ein Handout mit Spielanregungen, Liedern, Versen und Literaturhinweisen wird zur Verfügung gestellt.

    Inhalte:
    · Spiele mit Sinneserfahrungen
    · musikalische Spiele
    · Bewegungsspiele für drinnen und draußen
    · Einsatz von Alltagsgegenständen

    Seminarpreis: 95 €

    Referentin: Dana Blask (Montessori-Pädagogin für inklusive Bildung;Tanzlehrerin für kreativen Kindertanz, Jazz Dance, Modern Dance, Rhythmiklehrerin, Frühförderin)

    Zur Anmeldung

  • 08.06.2021 - Umgang mit schwierigen, belastenden Situationen im Alltag mit Kindern

    Das Bildungswerk ver.di Thüringen e. V. ist eine vom Land Thüringen anerkannte Einrichtung der Erwachsenenbildung in freier Trägerschaft. Die Angebote stehen jedermann offen und dienen der Verwirklichung des lebensbegleitenden Lernens.

    Uhrzeit: 9:00 - 16:00

    Beobachten Sie an Ihren Kindern zunehmend:
    · Konzentrationsprobleme
    · motorische Unruhe
    · impulsives Verhalten
    · wenig Selbstkontrolle
    · zunehmend aggressives Verhalten
    · kein Gefahrenbewusstsein
    Dann kann Ihnen dieses Seminar helfen, mehr Sicherheit im Umgang mit belastenden Situationen zu entwickeln und auf aggressives Verhalten verlässlich zu reagieren.

    Inhalte:
    · trotz Schwierigkeiten positive Beziehungen zum Kind pfl egen
    · Probleme durch klare Kommunikation und systematische Verhaltensbeobachtung
    vermeiden
    · Aufstellen von Regeln und deren konsequenter Einhaltung
    · Konfl ikte lösen, deeskalierendes Verhalten anwenden
    · Aufbau von erwünschtem Verhalten
    · Abbau von unerwünschtem Verhalten

    Seminarpreis: 105 €

    Referentin: Heike Künzel (Heilpädagogin, Fachtrainerin für soziale Kompetenz,Fachtherapeutin für Psychotherapie (HPG), Elterntrainerin für ADHS und ADS)

    Zur Anmeldung

  • 29.06.2021 - Gruppendynamik // Auswirkungen auf die Gruppenatmosphäre

    Das Bildungswerk ver.di Thüringen e. V. ist eine vom Land Thüringen anerkannte Einrichtung der Erwachsenenbildung in freier Trägerschaft. Die Angebote stehen jedermann offen und dienen der Verwirklichung des lebensbegleitenden Lernens.

    Uhrzeit: 9:00 - 16:00

    Gruppen finden und entwickeln sich. Dabei durchlaufen sie bestimmte Phasen. Die Gruppenleitung spielt beim Gruppenfindungsprozess eine wichtige Rolle und hat in allen Phasen bestimmte Aufgaben bzw. Möglichkeiten, um die Gruppe zu unterstützen.

    Stellt sie sich dieser Herausforderung, so hat dies eine entscheidende Wirkung darauf, wie die Gruppenmitglieder miteinander umgehen. So kann sowohl die Gruppenatmosphäre beeinflusst als auch Mobbing/ Ausgrenzung entgegengewirkt werden.

     

    Inhalte:
    · Unterscheidung von Teams und Gruppen
    · Gruppenphasen (Bernstein/Lowy)
    · Teamrollen/ Rollentypen (Belbin)
    · Rolle und Aufgaben der Gruppenleitung
    · Verantwortungsbewusstes Handeln
    · Wirkungen von Gruppendynamik kennen und nutzen

    Seminarpreis: 125 €

    Referentin: Karina Krenz (Fortbildung, Coaching, Supervision, Familien-Beratung, Psychotherapie (HPG))

    Zur Anmeldung

  • 02.07.2021 - Störendes Verhalten von Kindern verstehen und förderlich reagieren

    Das Bildungswerk ver.di Thüringen e. V. ist eine vom Land Thüringen anerkannte Einrichtung der Erwachsenenbildung in freier Trägerschaft. Die Angebote stehen jedermann offen und dienen der Verwirklichung des lebensbegleitenden Lernens.

    Uhrzeit: 9:00 - 16:00

    Mit Hilfe eines Modells aus der Individualpsychologie (A. Adler) haben wir die Möglichkeit, mit einem verständnisvollen Blick auf schwierige Verhaltensweisen von Kindern zu schauen. Dieses Modell geht davon aus, dass jeder Mensch soziale Grundbedürfnisse hat und, dass Kinder mit störenden Verhaltensweisen, wie z.B. extremem Aufmerksamkeitsbedürfnis, Machtkampf, Rache oder Rückzug, eine Botschaft senden.

    Gelingt es uns, diese Botschaft zu entschlüsseln, so können wir Bedürfnisse besser erkennen, um förderlich auf das Kind einzugehen. Wir können es unterstützen, aus eingefahrenen entmutigenden Kreisläufen seines Verhaltens auszusteigen.

    Der Tag bietet Gelegenheit zum Austausch und möchte die Perspektive bezüglich herausfordernder Verhaltensweisen bei Kindern erweitern. Mit konkreten Anregungen für den Alltag kann die eigene Haltung reflektiert und der Blick auf das Kind sowie der Umgang mit dessen Verhalten verändert werden.

     

    Inhalte:
    · Soziale Grundbedürfnisse (nach A. Adler und R. Dreikurs)
    · entmutigende Kreisläufe und deren Dynamiken // Umgang mit Konflikten
    · Umgang mit störenden Verhaltensweisen (Aufmerksamkeit, Machtkampf, Rache, Rückzug)
    · Anlässe für Kontakt und Kommunikation nutzen
    · Beziehungsmomente schaffen
    · neue Perspektiven und Handlungsstrategien
    · Chancen für Entwicklung sehen und nutzen

    Seminarpreis: 125 €

    Referentin: Karina Krenz (Fortbildung, Coaching, Supervision, Familien-Beratung, Psychotherapie (HPG))

     

    Zur Anmeldung

  • 22.09.2021 - Eltern- und Entwicklungsgespräche professionell gestalten

    Das Bildungswerk ver.di Thüringen e. V. ist eine vom Land Thüringen anerkannte Einrichtung der Erwachsenenbildung in freier Trägerschaft. Die Angebote stehen jedermann offen und dienen der Verwirklichung des lebensbegleitenden Lernens.

    Uhrzeit: 9:00 - 16:00


    Elternmitbestimmung und Elternbeteiligung in pädagogischen Einrichtungen sind wesentliche Voraussetzungen für die tägliche Arbeit des pädagogischen Teams. Dies legt auch der Thüringer Bildungsplan als ein wesentliches Entwicklungsfeld von Qualität und Professionalität der pädagogischen Praxis fest. Doch wie sage ich es „meinen Eltern“? Ein Elterngespräch kann leicht ausufern, ein Wort gibt das andere, der rote Faden geht verloren und die Gesprächsführung entgleitet.

    Wie Sie sich inhaltlich und mental auf ein Elterngespräch mit all seinen Facetten vorbereiten können, wollen wir in diesem Seminar erarbeiten.

     

    Inhalte:
    · Gesprächsführung // Behalten Sie Ihren roten Faden und treffen Sie den richtigen Ton
    · das Entwicklungsgespräch // Was gehört da alles rein?
    · konstruktive Gespräche als Voraussetzung zur Elternbindung
    · Gesprächstechniken und Deeskalationsstrategien
    · Wer fragt, der hat die Gesprächsfürung in der Hand.
    · Und worauf können wir uns einigen …?!

    Seminarpreis: 110 €

    Referentin: Adele Schroeter (Diplom-Sprechwissenschaftlerin, Kommunikationstrainerin)

    Zur Anmeldung

  • 20.10.2021 - Aus Erziehung wird Beziehung // Gleichwürdigkeit, Selbstwertgefühl und Integrität

    Das Bildungswerk ver.di Thüringen e. V. ist eine vom Land Thüringen anerkannte Einrichtung der Erwachsenenbildung in freier Trägerschaft. Die Angebote stehen jedermann offen und dienen der Verwirklichung des lebensbegleitenden Lernens.

    Uhrzeit: 9:00 - 16:00

    Heutige Erwachsene haben eine Kindheit erlebt, die von klaren Strukturen, festen Regeln für den Tagesablauf und einer „Bestimmer-Rolle“ der Pädagog*innen geprägt war. Viele Eltern wollen diesen Weg in der Erziehung ihrer Kinder nicht mehr gehen und auch für uns als pädagogische Fachkräfte gelten neue Ansätze. Unser Alltag mit den Kindern sollte geprägt sein von einem offenen, diskursgelenkten Umgang, bei dem die Kinder Möglichkeiten der Mitbestimmung und Mitentscheidung erfahren und täglich partizipieren können und dürfen.
    Doch was bedeutet dies für unsere Arbeit mit Kindern und Eltern? Die Verantwortung für die Gestaltung der Beziehung liegt immer bei den Erwachsenen.

    Dieses Seminar gibt Anregungen, wie Sie einen offenen, wertschätzenden Umgang mit Kindern im pädagogischen Alltag vorleben können, um Eltern als Vorbild und Ratgeber zur Seite zu stehen. Gemeinsam schauen wir auf die eigene Beziehung und Haltung zum Kind. Mit Kindern einen aufrichtigen Dialog wagen, die Sprache der Kinder wahrzunehmen, sie ernst zu nehmen, das ist der richtige Weg zum Aufbau einer tragfähigen Beziehung, in der sich Kinder und Erwachsene entfalten können.

     

    Inhalte:
    · Theorieinput
    · moderierte Diskussion
    · Partnerarbeit

    Seminarpreis: 105 €

    Referentin: Heike Künzel (Heilpädagogin, Fachtrainerin für soziale Kompetenz, Fachtherapeutin für Psychotherapie (HPG), Elterntrainerin für ADHS und ADS)

    Zur Anmeldung

Das Freizeitzentrum Pößneck wird unterstützt von:

Freizeitzentrum Pößneck