Es ist ein Kompetenzzentren für das Miteinander der Generationen und für bürgerliches Engagement – ein offenes Haus für alle interessierten Menschen des gesamten Saale-Orla-Kreises.

Mehrgenerationenhäuser begreifen den demografischen Wandel als Chance:
MGH sind der Prototyp für gelebten gesellschaftlichen Zusammenhalt in Zeiten des beschleunigten sozialen Wandels. Sie geben in Kooperation mit der Wirtschaft, mit der Kommune und mit vielen gesellschaftlichen Partnern Antwort auf die Frage:
Wie wollen wir gemeinsam leben?



Das MGH widmet sich unmittelbar den Menschen vor Ort und sieht sich als Wohlfühlort zur Begegnung, Unterstützung, Information und Hilfe:
Starke Leistung für den Einzelnen in der Gemeinschaft.

Das MGH setzt sich für die Pflege sozialer Netzwerke und die Entwicklung familienfreundlicher Infrastruktur ein. Das MGH ist in der Region etabliert und ein wichtiger Standortfaktor für Kommune und Wirtschaft:
Starke Leistung für die Region.

Das MGH strebt ein Erfolgsmodell zur nachhaltigen Sicherung der Gemeinwesenarbeit an:
Starke Leistung für die Gesellschaft.